Linuxinstallation mit einem Newbie – ein Erlebnisbericht

Posted on März 16th, 2008 by UIT under Allgemein, Debian-AMD64.

Linux ist ja bekanntlich sowas von schwierig !“, hört man immer wieder sagen. Nun, daß dem nicht so ist, soll anhand dieses Berichtes einmal beleuchtet werden.

In den letzten 3 Tagen habe ich mit einer Bekannten, absolute Linux-Anfängerin, eine Linux-Installation per Telefon begleitet. Sie hatte ein Laptop mit zwei Windowspartitionen, und wollte gern Linux auf den Rechner haben, weil Sie vom (Zitat) “umständlichen Windows und den schwierigen Treiberorgien” sowie der Lizenzpolitik einfach die Faxen dicke hat !

Die Installation ging dabei in mehreren Schritten von sich:

1. Wichtige Daten sichern
2. Partitionen löschen und Platte “C:” verkleinern
3. Linux-Partitionen erstellen
4. Linux Grundsystem installieren
5. Linux konfigurieren (inklusive WLAN)
6. Gewünschte Applikationen installieren und konfigurieren
7. Hardware einrichten (Drucker, Webcam etc.)

Hinweis: Ich hatte zu keiner Zeit Zugriff auf den Rechner, da der Router SSH blockte. Somit musste sie alles selbst eingeben und hatte als einzige Hilfe meinen telefonischen Support.

Read More

Comments (0)