schulungen_beginner
 
 
 

Die Kurse  der  Gruppe "Beginner" wenden sich vornehmlich an Linux-Anfänger, Windows-Umsteiger und Internet-Neulinge.

Für diese Kurs-Gruppe ist kein Vorwissen erforderlich. 

Sämtliche notwendigen Kenntnisse und Unterlagen werden gestrellt.

Die Teilnehmer sollen nach den Kursen in der Lage sein, ein Linux System selbständig installieren, konfigurieren und pflegen können bzw. verantwortungsbewußt mit dem Internet umgehen zu können. 

 
...zu den Kursen...
schulungen_advanced
 
 
 

Die Kurse der Gruppe “Advanced” richten sich  an den Linux-Fortgeschrittenen.

Ziel dieser Seminare ist es, die jeweiligen Server und Betriebssysteme für den Realbetrieb zu planen, konfigurieren und administrieren zu können. 

Es werden die jeweils üblichen Applikationen für den gewünschten Dienst (z.B. apache=Webservice oder postfix=Mail-Service) die entsprechenden Konfigurationen sowie Überwachungs- und Sicherheitsproblematiken besprochen und beispielhaft erklärt.

 
...zu den Kursen...
schulungen_profi
 
 
 

Das "Profi"-Seminar wendet sich an verantwortungsvolle Administratoren oder solche, die es werden möchten.

Ziel dieses Seminars ist, den Teilnehmern die Fähigkeit zu geben, die Sicherheit der eigenen Systeme bewerten zu können und Gefahren bzw. deren Abwehr zu implementieren. 

Der Teilnehmer lenrt die wichtigsten Angriffs- und Verteidigungstechniken der "Hacker" kennen, zu bewerten und sich davor zu schützen.

Dazu gehört auch der Umgang mit Tools.

 
...zu den Kursen...